Mein Name lautet .............arbara 

 

Numerologisch betrachtet bedeutet der Name Barbara: Die eigene Lebensfülle erkennen lernen, die Beziehung zu sich selbst suchen, den Gegensätzen in sich selbst begegnen, sich für die Mitwelt einsetzen und nach persönlichem Entfaltungsfreiraum streben. Alles in allem steht dieser Name für die Selbstmeisterung, also den Sieg über sich selbst.

Wie bin ich also zur Numerologie gekommen. Ich weiss es eigentlich noch ganz genau: Es war 1995 als ich in einem Fernsehbericht eine Numerologin sah, und ich mir dachte, unglaublich was Menschen so von sich geben! Heute weiss ich, es war oberflächlich. Dann vergass ich diese Thematik wieder. Ca 1 1/2 Jahre später suchte mich das Thema wieder und zwar in der Form, dass mir plötzlich sämtliche Zahlen richtiggehend ins Gesicht sprangen. Mein damaliger Lehrer/Freund Dieter meinte daraufhin, ich möge mich doch mit Numerologie beschäftigen. Brrr...... ich wies das vehement zurück! Doch es nützte nichts, er nahm ein Buch aus seiner Bibliothek, drückte es mir in die Hand und meinte, man könne jedes Thema im Leben "so oder so.." betrachten!

Ich studierte das Buch und kam sofort darauf, dass das Ganze einfach nicht stimmig war. Womit ich auch Recht hatte, denn es war das Cheiro System, welches wir hier in unseren Breitengraden eher nicht verwenden aufgrund der Vokale in den Namen. Stimmiger für unsere Sprache ist das pythagoräische System, mit dem ich auch arbeite.

Was allerdings bei dieser Beschäftigung passierte war, dass ich "sogenannte Eingaben" bekam, heute nennt man das "channeln". Ich hatte (bzw. habe immer noch) einen wundervollen geistigen Helfer aus meiner Seelenfamilie, der mir bei den Analysen und Deutungen hilft - es war einfach unglaublich, dass genau mir das passierte ! Ja und was soll ich sagen, seither liess mich diese Thematik bis zum heutigen Tag nie wieder los. Alles was ich sehe wird wie mit einem inneren Computer sofort in Zahlen umgewandelt und analysiert, egal ob es sich um Schilder an Häusern, um Namen, Daten oder was auch immer handelt, sofort ist die innere Rechenmaschine einsatzbereit! Numerologie ist meine Leidenschaft, meine Landkarte im Leben und mein Herzblut.

Ebenso sagte mir Dieter damals voraus, dass ich mal ein Buch darüber schreiben werde. Er wusste gar nicht wie Recht er hatte, obwohl ich damals witzelte, "ja ein Kochbuch mit Zahlen" :-)! Leider hatte er wohl beschlossen, viel zu früh (mit 58 Jahren) ins Universum (Heimat) zurückkehren. Schade, doch in seinem Andenken habe ich gerade ein Buch über Numerologie geschrieben, welches Ihr über mich erwerben könnt ;-)! Ein Herzensdanke an meinen Lehrer und Freund !